Menü

Armin Briatta Fotografie und Webdesign Darmstadt

Woocommerce: „Shipping“ wird nicht übersetzt

Foto einer Kreidezeichnung Schiff bei Nacht

WordPress-Updates, ob Theme oder Plugin: Immer mal wieder gibt es kleine Überraschungen.

Seit einigen Woocommerce-Versionen (das Shop-Plugin für WordPress) gibt es einen kleinen Fehler auf Shop-Seiten, der bisher von den Entwicklern nicht behoben wurde. Im Warenkorb und auf der Kassenseite wird der Text Shipping (zu deutsch Versand) in der Tabelle nicht übersetzt.

Auch mit dem von mir gerne verwendeten Filter gettext kam ich nicht weiter.

An den Themes der von mir betreuten Shops lag es nicht: Wenn ich auf ein Standard-Theme umschaltete, tauchte der Fehler genauso auf. Nach einiger Zeit freudig verbrachter Recherche fand ich eine funktionierende Lösung auf github „Unable to translate Shippingstring in Checkout review table #20301“.

Remi Corson stellte folgenden Codeschnipsel bereit, der einfach in die functions.php des Child-Themes übernommen werden kann:

add_filter( 'woocommerce_shipping_package_name', 'custom_shipping_package_name' );
function custom_shipping_package_name( $name ) {
  return 'Your Text';
}

Anstelle »Your Text« sollte natürlich der eigene geschrieben werden, hier eben Versand. So wird der in der Datei plugins/woocommerce/templates/cart/cart-shipping.php über den folgenden Schnipsel eingebundene Name Shipping überschrieben:

<th><?php echo wp_kses_post( $package_name ); ?></th>

Die andere Möglichkeit bleibt selbstverständlich: Abwarten, bis der englische String nach einem der nächsten Woocommerce-Updates wieder übersetzt wird. 😉

Schreiben Sie einen Kommentar