Menü

Armin Briatta Fotografie und Webdesign Darmstadt

Museum Insel Hombroich

Foto: am Wasser

Ein Besuch auf der Insel Hombroich lohnt sich zu jeder Jahreszeit. Bei jedem Wetter.

Die Museumsinsel besteht seit 30 Jahren und ist nach wie vor einer meiner Lieblingsorte. Da stört es nicht, wenn es regnet.

Die Verbindung von Park, geschützter Auenlandschaft, Architektur und Kunst aus zwei Jahrtausenden vermittelt Ruhe, Gelassenheit und lässt die Zeit vergessen.

Informationen gibt es auf der Website Museum Insel Hombroich.

Eine Anmerkung für hessische Kunstreisende: das i in Hombroich nennen die Sprachforscher Dehnungs-i. Es kommt nur noch in rheinischen Ortsnamen vor und wird nicht gesprochen. Man denke sich einfach ein zweites o stattdessen 🙂

Schreiben Sie einen Kommentar