Menu

Armin Briatta Fotografie und Webdesign Darmstadt

1. Mai, 2. Mai

im Wald

Ist es nicht schön, wenn sanfter Regen seinen Klang über den Wald breitet? Ihn neuer grünen lässt?

Downhiller bleiben zu Hause, kein Bollerwagen weit und breit, nur ganz leise tönt aus der Ferne gedämpfter Gesang und Flaschenklirren – das muss aus einer Gartenhütte in Eberstadt kommen.

Ein einzelner Jogger kommt mir entgegen, nass und ohne zu grüßen. So still und herrlich kann der erste Mai sein, auch der zweite.

Aber dann ist auch gut!